Redesign, Relaunch, Facelift

Wer als anspruchsvoller Kunde oder beratungsorientierte Agentur kennt das nicht. Im sprachlichen Annähern unterschiedlicher Wissen, Wort- und Sprachstände treten des Öfteren Begrifflichkeiten auf, deren Interpretationen in gewissen Ausmaßen auftreten. Und oftmals zu Anders- oder gar Fehlinterpretationen und dadurch zu Ergebnisdiskrepanz führen. Oder - im schlimmsten Fall - gar Irritationen beim Kunden des Kunden hervorrufen.

weiterlesen

Sitemap, Inhalt, Inhaltsübersicht…

Im Laufe der Zeit sind mir zahlreiche Begrifflichkeiten über den Weg gelaufen, die im Sinne einer Inhaltsangabe das Gesamtangebot eines Webauftritts beschreiben. „Lageplan“, „Verzeichnis“, „Inhaltsangabe“, „Inhaltsverzeichnis“, „Überblick“, „Seitenkarte“, „Übersicht“, „Seitenübersicht“ und sogar „Wegweiser“.

weiterlesen

Brotkrumenpfad, Breadcrumb, Ariadnefaden

Wer als anspruchsvoller Kunde oder beratungsorientierte Agentur kennt das nicht. Im sprachlichen Annähern unterschiedlicher Wissen, Wort- und Sprachstände treten des Öfteren Begrifflichkeiten auf, deren Interpretationen in gewissen Ausmaßen auftreten. Und oftmals zu Anders- oder gar Fehlinterpretationen und dadurch zu Ergebnisdiskrepanz führen. Oder - im schlimmsten Fall - gar Irritationen beim Kunden des Kunden hervorrufen.

weiterlesen

top, nach oben, Seitenanfang

Websites wie die von eBay oder Amazon wären ohne Scrollen undenkbar. Lange Webseiten sind heutzutage kein Problem mehr. Besonders komfortabel hierbei ist die Möglichkeit, mit einem Klick vom Footer wieder ganz nach oben zu springen. Stellt sich die Frage, wie man denn am besten diesen Link bezeichnet? weiterlesen